Verpflegung

Es gibt niemanden, der nicht isst und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen. [Konfuzius]

Im Speisesaal der Schule wird täglich für das leibliche Wohl gesorgt.

Leckere Speisen und Gerichte laden zu einem ausgiebigen Frühstück sowie Mittag- und Abendessen ein.

Ob Fleisch, vegetarisch oder doch vegan - Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. So wird sich in der Ausspeisung vom Küchen-Team stets bemüht, allen Vorlieben gerecht zu werden.

Bekanntlich fällt einem das Lernen mit einem leeren Magen schwieriger. In der Mittagspause werden die nötigen Kraft- und Energiereserven aufgetankt, um wieder mit vollem Engagement in den Nachmittagsunterricht starten zu können.

Veröffentlicht am 01.09.2020, HLBLA St. Florian