Aula und Lichthof

Um Kraft und Ruhe tanken zu können, können beispielsweise die Aula oder der Lichthof der HLBLA St. Florian besucht werden.

Gemütlich die Pause oder Freizeit verbringen, Kraft und Sonne tanken oder dem Rauschen des Brunnens zuhören - dies sind nur einige Aktivitäten im Herzstück unserer Schule.

Der helle Lichthof befindet sich im Innenbereich des Schulgebäudes.

 

Die helle und offene Schulaula bildet die Begegnungsstätte in unserer Schule.

Aktuelle Informationen, Wissenswertes über die Schule und Neuigkeiten sowie News aus dem Schuljahr finden sich auf der digitalen Stele. Diese wird beispielsweise auch im Rahmen von Veranstaltungen genutzt.

Viele gemütliche Sitzmöglichkeiten laden zu netten Gesprächen und Begegnungen in der Pause sowie Freizeit ein.

Eine Skulptur des heiligen Florians, dem Schutzpatron der Feuerwehr sowie Landespatron Oberösterreichs, wurde der HLBLA St. Florian von Wilhelm Molterer, Absolvent der Schule sowie ehemaliger Vizekanzler, gestiftet.

Im Jahr 2020 wird das 50-jährige Bestehen unserer Schule gefeiert. Aus diesem Anlass wurden als Beitrag des Absolventenverbandes zum Jubiläum 50 Kurzportraits von Absolventinnen und Absolventen erstellt. Diese sind seit November 2019 in der Aula der HLBLA ausgestellt und zeigen anschaulich, welch unterschiedliche berufliche Wege unsere Mitglieder erfolgreich eingeschlagen haben. Es soll auch ein Anreiz für künftige Schülergenerationen zum Besuch unserer Schule sein.

Der Absolventenverband möchte dieses Projekt fortsetzen und auch noch zukünftig Portraits präsentieren. Alle Absolventinnen und Absolventen, die sich gerne in Form eines Kurzportraits präsentieren möchten, können sich gerne melden unter: redaktion@derflorianer.at

Informationen zu allen Portraits der Absolventinnen und Absolventen finden sich unter: https://www.derflorianer.at/im-portrait/

Veröffentlicht am 01.09.2020, HLBLA St. Florian