Schule für Umwelt- und Klimaschutz

Zahlreiche Auszeichnungen von Schülerprojekten und AbsolventInnen, die dieses Wissen bei der Umsetzung nachhaltiger und klimafreundlicher Projekte als wichtigen Faktor nennen, sehen wir als Dank und Anerkennung für unsere Arbeit an.

Der Klimawandel beeinflusst die Land- und Forstwirtschaft viel stärker als andere Wirtschaftsbranchen. Und die Intensität der Veränderung des Klimas wurde in den letzten Jahren immer intensiver. Eine Entspannung der Lage ist nicht in Sicht. Im Gegenteil, fast alle seriösen Forschungsergebnisse deuten auf eine starke Zunahme von negativen Auswirkungen auf Mensch und Natur hin.

Daher sehen wir es als unsere Aufgabe, den Schülerinnen und Schülern sowohl Fachwissen über die Entstehung des Klimawandels, als auch Lösungsansätze zur Reduktion von Treibhausgasen sowie Anpassungenmaßnahmen an die sich schnell ändernden Rahmenbedingungen zu vermitteln.

Zahlreiche Auszeichnungen von Schülerprojekten und Absolventinnen und Absolventen, die dieses Wissen bei der Umsetzung nachhaltiger und klimafreundlicher Projekte als wichtigen Faktor nennen, sehen wir als Dank und Anerkennung für unsere Arbeit an.

 

Veröffentlicht am 01.09.2020, HLBLA St. Florian