Die 24 Diplomarbeiten im Rahmen der Reife- und Diplomprüfung 2019 an der HLBLA St. Florian:

Sensibilisierung von Kindern für das Thema Biodiversität am Beispiel Hecke und Teich
Daniel Bankler und Magdalena Zauner
Betreuung: DI Franz Kloibhofer und DI Dagmar Thaller

Naturnaher Erosionsschutz und verbesserte Wasserspeicherung auf land- und forstwirtschaftlichen Nutzflächen des Mühlviertels
Hannes Martin Biberauer, Manuel Koglgruber und Mathias Leitner
Betreuung: DI Hannes Hohensinner

Vergleich verschiedener Anbauverfahren und Sorten bei der Sojabohne als Zweitfrucht
Bernhard Chmelir und Paul Matthias Rogl
Betreuung: DI Alfred Neudorfer

Untersuchung zu den Auswirkungen der Duroc-Einkreuzung in der biologischen Schweinemast auf Wachstum und Fleischqualität
1. Preis
Bernhard Ecker und Theresa Prühlinger
Betreuung: DI Christian Laurer

Auswirkungen von Maßnahmen der Bestandesführung auf den Kümmelertrag
Lisa Eder und Andrea Wögerbauer
Betreuung: DI Alfred Neudorfer

Einsatz mechanischer Unkrautregulierung im herbizidfreien konventionellen Körnermaisanbau
3. Preis
Georg Falzberger und Markus Schätz
Betreuung: DI Renate Henöckl-Zehetner

Vergleichende Untersuchung verschiedener Methoden der Saatgutbehandlung bei Wintergerste
Valentin Gadermaier und Johannes Wiesinger
Betreuung: DI Michaela Fröhlich

Johannes Grundnig und Leander David Hubich
Betreuung: DI Christian Laurer

Vergleich von elektrisch und konventionell betriebenen Weidemann-Hoftrac-Varianten
Moritz Gstöttner und Elias Horner
Betreuung: DI Hannes Hohensinner
 

Auswirkungen von Boden- und Freilandhaltung von Legehühnern auf das Legeverhalten und auf die Rentabilität
Katrin Anna Hagmayr und Regina Sallinger
Betreuung: Dr. Karl Luger

Simon Hallwirth und Julian Raindl
Betreuung: DI Michaela Fröhlich

Auswirkungen unterschiedlicher Saattechniken bei Körnerhirse auf den Ertrag, den Unkrautdruck und die Wirtschaftlichkeit
2. Preis
Clemens Heitzeneder und Michael Reder
Betreuung: DI Michaela Fröhlich

 

Lena Sophie Höller und Julian Kreindl
Betreuung: DI Gerald Grasser

Auswirkungen des Einsatzes von effektiven Mikroorganismen bei Mais
Johann Albert Jungmayr und Lukas Lehner
Betreuung: DI Klara Breitwieser-Birngruber

Vergleich von Milchaustauschern mit 20% und 50% Magermilchanteil in der Kälberaufzucht
Laura Klement und Mariella Steinöcker
Betreuung: DI Christian Laurer

Untersuchung verschiedener Nachtschwadverfahren in Bezug auf Heuqualität und Wirtschaftlichkeit
Jakob Kloibhofer, Arnold Obermayr und Thomas Wolfinger
Betreuung: DI Gerald Grasser und DI Renate Henöckl-Zehetner

Analyse der Chancen alter Apfelsorten im modernen Obstanbau in Hinblick auf Anbau und Konsumverhalten
4. Preis
Ellena Lasisch und Gregor Karl Luger
Betreuung: DI Franz Kloibhofer und DI Andrea Pisar

Vergleich verschiedener Untersaaten in der biologischen Weizenproduktion
Raphael Mink
Betreuung: DI Alfred Neudorfer

Auswirkungen einer erhöhten Vitamin- und Spurenelementversorgung der Zuchtsau während der Säugezeit
Florian Mörtenhuber und Simon Rechberger
Betreuung: Dr. Karl Luger

Die Erzeugung von Heu- und Strohpellets als Einkommensalternative am Betrieb Pauzenberger in Steegen/Grieskirchen
Florian Pamminger und Max Pauzenberger
Betreuung: OStR Mag. Herbert Waibel

Heumehl als Hauptrohfaserkomponente in der Schweinefütterung
Rupert Parzmair und Sebastian Thalhammer
Betreuung: Dr. Karl Luger und DI Klaus Backfrieder

Biodiversität und Wirtschaftsweise auf Grünlandflächen – Vergleich von Bio-Heumilchwiesen und Bio-Milchwiesen
6. Preis
Sebastian Pöchtrager und Matthäus Marcus Pühringer
Betreuung: DI Dagmar Thaller

Einfluss automatischer Melksysteme auf die Käsereitauglichkeit von Heumilch in Österreich
Moritz Pöschl und Martin Zoidl 5. Preis
Betreuung: DI Gerald Grasser und Dr. Karl Luger