Die HLBLA St. Florian bietet am 09. November 2019 in der Zeit zwischen 9 und 13 Uhr wieder ihren alljährlichen Tag der offenen Tür an. Die Schülerinnen und Schüler der Schule wurden mit Infomaterialien ausgestattet und fungieren als Schulbotschafterinnen und Schulbotschafter in ihren Ortschaften.

Am Samstag (09.11.2019, 9-13 Uhr) findet der Tag der offenen Tür an der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian statt. Interessierte Besucherinnen und Besucher sind herzlich willkommen.

Die HLBLA St. Florian zeigt hierbei deutlich, dass sich Tradition und Fortschritt optimal vereinbaren lassen. So feiert die Schule dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum.

BesucherInnen können an diesem Tag selbständig oder mit SchülerInnenguides das gesamte Areal erkunden. Getreu dem Motto „lebendig – vielseitig – individuell“ steht an diesem Samstag die Schulgemeinschaft für Gespräche und für die persönliche Beratung zur Verfügung.

Die Schule im Grünen bietet geräumige Klassen, moderne Labors, Werkstätten und ein neues Fleischverarbeitungszentrum.

Vorgestellt werden auch Zusatzqualifikationen wie die JungjägerInnenausbildung, die Ausbildung zur/zum Qualitätsbeauftragten sowie internationale Austauschprogramme und Aktivitäten, an denen die Schule teilnimmt.

Damit die Interessentinnen und Interessenten diesen wichtigen und empfehlenswerten Tag der offenen Tür nicht übersehen oder gar vergessen, wurden die Schülerinnen und Schüler der HLBLA St. Florian mit Informationsmaterialien (z.B. Broschüren, Info-Flyer, Info-Poster, …) ausgestattet.

In den nächsten Wochen werden die Schulbotschafterinnen und Schulbotschafter in ihren jeweiligen Ortschaften für den Tag der offenen Tür werben und Informationen dazu verteilen.

Die neu erstellte Imagebroschüre steht hier zum Download bereit.