Das neue Schuljahr an der HLBLA St. Florian startete für die neuen Florianerinnen und Florianer mit einem sportlichen und dynamischen Programm in der zweiten und dritten Schulwoche.

Erstmalig fuhren die 1. Jahrgänge der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian vom 16. bis zum 20. September auf Sportwoche in die Obersteiermark. Auf dem Programm standen unter anderem gruppendynamische Aktivitäten, welche den Mädchen und Burschen das Kennenlernen und Zusammenwachsen in dieser neuen Lebensphase ihres ersten Schuljahres an der HLBLA St. Florian erleichtern sollten.

Sportlich gefordert und gefördert wurden die Schülerinnen und Schüler im Hochseilgarten, beim Raften auf der Salza, am Klettersteig und beim abschließenden Bogenschießen.

Nach diesem sportlichen Start ins Florianer Leben sind im Klassenverbund die Weichen für die kommenden fünf Jahre gestellt.

Wir wünschen der Parallelklasse für nächste Woche (vom 23. bis zum 27. Oktober 2019) viel Spaß bei ihren Erlebnissen und Aktivitäten auf der Sportwoche.

Um sich selbst ein Bild von der Schule, aber auch vom attraktiven Angebot wie laufende Projekte, Workshops und den einzelnen Fachbereichen machen zu können, lädt die Höhere Landwirtschaftliche Bundeslehranstalt St. Florian recht herzlich zum diesjährigen Tag der offenen Tür am Samstag, den 09.11.2019 (09:00-13:00 Uhr), ein.

Interessentinnen und Interessenten können sich auch bei der jährlich stattfindenden Berufsinformationsmesse „Jugend und Beruf“ in Wels (02. bis 05. Oktober 2019) über die Schule und die abwechslungsreiche und individuelle Ausbildung informieren (Halle 20, Stand 308). Die HLBLA St. Florian freut sich auf interessierte Besucherinnen und Besucher.

Weitere Informationsveranstaltungen:

30. Jänner 2020 (18 bis 20 Uhr)

31. Jänner 2020 (14 bis 16 Uhr)