Marathon-Teilnehmer9 Florianer Schüler und 3 Professoren nahmen am Sonntag, 17.05.2009 am Linz-Marathon teil. Sie nahmen die Herausforderung über die klassische Strecke von 42,195 Kilometern an.

Je drei Schüler und ein Lehrer bildeten eine Staffel über folgende Distanzen: Läufer A: 9,6 km, Läufer B: 13,1 km, Läufer C: 13,0 km, Läufer D 6,5 km.

Alle drei Staffeln sahen das Ziel und erreichten in der Kategorie „Schule läuft“ folgende Platzierungen von 458 teilnehmenden Mannschaften:

163. Rang: hlfs St. Florian 2: Markus Fuchs (1a), Markus Steinbauer (4a), Lukas Wöber (4a), Dipl.-Päd. Friedrich Briedl.
Zeit: 3 Std., 38 Min., 45 Sek.

169. Rang: hlfs St. Florian 3: Alexander  Traxler (1a), Matthias Schatzdorfer (1a), Michael Guger (1a), Mag. Herbert Waibel.
Zeit: 3 Std., 39 Min., 39 Sek.

 

224. Rang: hlfs St. Florian 1: Jakob  Kutschera (4b), Simon Etzelsdorfer (3a), Fabian Braunsberger (5b), DI Klaus Backfrieder.
Zeit: 3 Std., 46 Min., 35 Sek.

 

Platzierungen und Laufzeiten sind jedoch nebensächlich! In erster Linie zählt für jede und jeden, den „inneren Schweinehund“ zu überwinden, das gewählte Tempo durchzuhalten, das Ziel zu erreichen und den Staffelpartner unter ca. 400 Läufern zu finden. Das Siegesgefühl besteht darin, in der Ergebnisliste als erfolgreiches Team aufzuscheinen!