Das Projekt „Faszination – Eskalation Fußball“ wurde im Rahmen der Jahrestagung der ReligionsprofessorInnen an Höheren Schulen am 20.11.2008 ausgezeichnet.

Auszeichnung der SchülerInnen in PuchbergDie alljährliche Tagung wurde  heuer zum Thema: „Leben als Leidenschaft, Fürsorge und Compassion“ im Bildungshaus Puchberg abgehalten, und die SchülerInnen der hlfs St. Florian wurden eingeladen, ihr anlässlich der Fußball-EM im Religionsunterricht abgewickeltes Projekt vorzustellen.

Gabriele Kremshuber (3B), Armin Rogl und Roman Pfeiler (3A) präsentierten die Kernpunkte des Projektes und zeigten den von den SchülerInnen gedrehten Film zum Thema Mobbing „Na - du sicher net“. Die ungeteilte Aufmerksamkeit der TeilnehmerInnen war ihnen damit sicher.

Mit großer Freude und Genugtuung nahmen die SchülerInnen die Auszeichnungsurkunde aus der Hand von Fachinspektor HR Mag. Willibald Burgstaller entgegen.