Diplomarbeiten 2003

[Home] [Nach oben] [Album] [Kurzinformation] [News] [Service] [Termine]


Die Diplomarbeiten im Rahmen der Reife- und Diplomprüfung 2003 an der HLBLA St. Florian:

Autor Thema Betreuer Partner Abstracts Poster
Josef Bauernfeind und
Stefan
Hofmanninger
Schulmilch „White Energy“ –Verbesserung der Produktion und Erweiterung der Produktpalette durch die Einführung eines prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems unter besonderer Beachtung des Marktes. Mag. Waltraud Adensam;
OStR DI Karl Wenger
Fam. Bauernfeind;
Fam. Wöllinger
Wolfgang BRANDNER Optimierung der Milchviehfütterung am elterlichen Betrieb Dr. Hubert Fachberger;
Mag. Herbert Waibel
Fam. Brandner
Paul Feichtinger Sortenvergleiche, Düngungs- und Fungizidversuche zur Optimierung der Bestandesführung bei Winterweizen OStR DI Josef Winter;
OStR DI Franz Glauninger
Fam. Feichtinger
Andreas Feichtlbauer Einsatz und Auswirkung der Homöopathie in der Schweinemast DI Christian Laurer;
OStR DI Franz Glauninger
Dr. Peithner KG;
Mag. med. vet. Stefan Lorenz
 
Martin Haider Der Rasseneffekt und seine Auswirkung auf  Mast- und Schlachtleistung sowie Fleischqualität in biologischer und konventioneller Hühnermast DI Christian Laurer;
OStR DI Karl Wenger
IGV – ARGE Huhn & Co;
Ing. Josef Spernbauer
 
Marcus Kovacsics Betonsanierung mit Penetron ®   - Anwendungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft DI Christian Laurer;
DI Franz Kloibhofer
DSB Säurebau GmbH  
Johannes Kreuzwieser Die Direktvermarktung am Betrieb Kreuzwieser, Hartkirchen OÖ - Bessere Zielereichung durch Reorganisationsmaßnahmen Mag. Herbert Waibel;
DI Christian Laurer
Fam. Kreuzwieser  
Regina Langmayr Die qualitative Bewertung der Karotte mittels Lebensmittelchromatographie und deren Vermarktung am Betrieb Morgentau Biogemüse DI Michaela Fröhlich;
Mag. Herbert Waibel
Morgentau Biogemüse GmbH
Jürgen Nöhammer Untersuchung eines Einsatzes phytogener Zusätze in der Schweinemast DI Christian Laurer;
OStR DI Karl Wenger
Biomin GmbH  
David Pappenreiter und
Wolfgang
Traunmüller
„TROAD BÄCKER“ „Guat z`wissen wo`s wächst“ -  Zufriedene Produzenten und zufriedene Kunden durch praktikables Qualitätsmanagement in der Getreideproduktion und den Einsatz von Marketingstrategien. Mag. Waltraud Adensam;
DI Josef Hiesmayr;
Mag. Herbert Waibel
Landwirtschaftskammer OÖ.  
Heinz Peinbauer Auswirkungen unterschiedlicher Tränkeverfahren auf die Entwicklung der Kälber DI Christian Laurer;
OStR DI Karl Wenger
Erbacher GmbH & Co Betriebs KG;
DI Max Stumvoll (D);
Fam. Peinbauer
 
Paul PREE Auswirkung verschiedener Aufzuchtssysteme auf die Entwicklung weiblicher Kälber Dr. Hubert Fachberger;
Mag. Herbert Waibel
H. Wilhelm Schaumann GmbH & Co KG;
Fam. Pree;
Fam. Fürst;
Fam. Miesenberger
Christian REICHINGER Einsatz von geschütztem Eiweiß in der Milchviehfütterung Dr. Hubert Fachberger;
Mag. Herbert Waibel
Fixkraft GmbH & Co KG;
Fam. Reichinger
Mario SCHARINGER Einfluss einer angepassten Sommerration auf Fruchtbarkeitsparameter bei Zuchtsauen und auf die Leistung von Saugferkeln Dr. Hubert Fachberger;
Mag. Herbert Waibel
Biomin GmbH;
Fam. Scharinger
Christian Schneeberger Der Biomasseverein Peilstein - Chancen und Risiken zur Ausweitung der Wärmeabgabe und Kostenrechnung der Hackgutproduktion Mag. Herbert Waibel;
DI Alfred Söllradl
Biomasseverein Peilstein  
Peter SCHOLL Die Erzeugung von Ganzpflanzensilage im biologischen Landbau auf Maisgrenzstandorten und deren Einsatz in der Stiermast DI Michaela Fröhlich;
Dr. Hubert Fachberger
Gut Borken GmbH (D)
Karl Velechovsky Einführung eines prozessorientierten Qualitätsmanagement-Systems in einem Landmaschinen vertreibenden Betrieb mit dem Ziel der Kostenorientierung Mag. Waltraud Adensam;
OStR DI Karl Wenger
Fa. ATG  

Die Originalarbeiten können bei den Autoren bezogen werden.

Zum Betrachten der Abstracts und Poster muss
ein pdf-Reader (z.B. Adobe Acrobat Reader)
installiert sein!


Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: direktor@hlbla-florian.at
Best results with 1024x768 Pixel / Internet Explorer 5.0+ /
© HLBLA St. Florian (created by HF)
Stand: 15. Dezember 2006